Willkommen bei der NABU Gruppe Lauda


Corona-Virus und NABU Veranstaltungen

Mitteilung des NABU Landesverbands vom 15.05.2020:

 

Das Corona-Virus und das Verbandsleben

Sind Führungen in der Natur wieder erlaubt?
Da gelegentlich NABU-Untergliederungen nachfragen, ab wann naturkundliche Führungen trotz Corona-Pandemie wieder möglich sein werden, haben wir diesbezüglich beim Sozialministerium angefragt; die Antwort steht noch aus.
Aber nach den Ausführungen des Landes zur momentan geltenden Corona-Verordnung sind Führungen und ähnliche Veranstaltungen weiterhin untersagt.
Bei den FAQs wird ausgeführt:
Darf man in der Gruppe wandern?
Wandern fällt nicht unter die Kategorie Trainings- und Übungsbetrieb. Daher müssen sich Wanderer an § 3 der Corona-Verordnung halten.
Und in § 3 der Corona-Verordnung steht:
(1) Der Aufenthalt im öffentlichen Raum ist bis zum 5. Juni 2020 nur alleine oder im Kreis der Angehörigen des eigenen sowie eines weiteren Haushalts gestattet…
(2) Außerhalb des öffentlichen Raums sind Veranstaltungen und sonstige Ansammlungen von jeweils mehr als fünf Personen […] bis zum 5. Juni 2020 verboten.
Sobald wir von Lockerungen erfahren, die dem NABU naturkundliche Führungen oder andere Vereinsaktivitäten wieder erlauben, werden wir wieder informieren.

Folglich wird die NABU Gruppe Lauda in den nächsten Wochen keine öffentlichen Veranstaltungen (naturkundliche Führungen, etc.) durchführen.


Die Fotos zum Vergrößern bitte anklicken

Foto: Ruthard Honeck
Foto: Ruthard Honeck

Newsletter 04/20 - Rotrückenwürger ist zurück

Der vierte Newsletter des laufenden Jahres ist erschienen.

Der Newsletter informiert über Neuigkeiten, Aktionen und   aktuelle Beobachtungen.

Hier können Sie ihn lesen bzw. herunterladen.

Foto: Ruthard Honeck
Foto: Ruthard Honeck

Wiedehopf ist zurück! Meldungen seltener Tierarten und zurückkehrender Zugvögel

Beobachtungen seltener Tierarten aus der Umgebung von Lauda-Königshofen finden Sie hier.

 



Im Taubertal blühen zur Zeit die Orchideen ....

Blick auf Lauda mit Purpur-Knabenkaut im Vordergrund (09.05.2020, Wolfgang Brieden).
Blick auf Lauda mit Purpur-Knabenkaut im Vordergrund (09.05.2020, Wolfgang Brieden).

Mehr tolle Fotos von Wolfgang Brieden können Sie in seiner April- und Maigalerie sehen (bitte anklicken).


Bildergalerie Mai 2020

Hier können Sie Fotos des Monats Mai von Biotopen, Pflanzen und Tieren aus der näheren Umgebung Laudas betrachten.


Bildergalerie April 2020

Hier können Sie Fotos des Monats April von Biotopen, Pflanzen und Tieren aus der näheren Umgebung Laudas betrachten.


Taubenschwänzchen (Foto: Udo Gehrig).
Taubenschwänzchen (Foto: Udo Gehrig).

Beim Insektensommer zählen wir, was zählt

Beobachten und notieren Sie eine Stunde lang Sechsbeiner

Entdecken Sie das Summen und Brummen in Ihrer Umgebung und werden Sie so Teil unserer bundesweiten Meldeaktion für Insekten. Der Insektensommer 2020 findet vom 29. Mai bis 7. Juni und vom 31. Juli bis 9. August statt.

Wie Sie mitmachen können, erfahren Sie hier.