Pflegeeinsatz auf unserer Apfelwiese

Apfelernte und Saftherstellung sind demnächst Teil unseres Herbstprogramms.  Für ein gutes Gelingen müssen entsprechende Vorbereitungen getätigt werden. Dazu gehören unter anderem die Pflegemaßnahmen auf unserer "Jugendgruppe-Apfelwiese" im Laudaer Teilungstal.

Am Samstag, den 22.September 2018 nahm die NAJU-Truppe diese Tätigkeiten in Angriff. Das Fallobst galt es zu sortieren  -  gute Äpfel wurden eingesackt und bei einer regionalen Annahmestelle abgegeben, während man die unbrauchbaren entsorgte. Danach folgten Mäharbeiten der erwachsenen Begleitpersonen mit Balkenmäher und Motorsense. Gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen wurde im Anschluss das angefallene Heu feinst-säuberlich zusammengetragen. Ausbesserungsarbeiten an der von der Jugendgruppe im Jahr 2016 errichteten Trockenmauer und das Entfernen von dortigem, störendem Bewuchs waren ebenso Teil unserer Arbeit. 

 

Durchaus stolz können die Beteiligten auf das Geleistete sein - ein schöner Anblick bot sich am Ende dieses schweißtreibenden Einsatzes den Teilnehmern. Als Belohnung gab's hinterher noch leckeren Kuchen. Einer angenehmen und reibungslosen Ernte - am Samstag, den 06. Oktober - bei hoffentlich ähnlich guten Wetterverhältnissen steht somit nichts mehr im Wege.  (udge)

 
Bilder: Udo Gehrig

 Hier einige Bilder zur Aktion...